Französischkurse für Erwachsene

 

1-4 Wochen lange Intensivkurse mit Unterbringung in der Schule
in Foix, im Südwesten Frankreichs , zwischen Toulouse und den Pyrenäen.

 

Ausflüge

 

Drei Ausflüge pro Woche sind im Programm enthalten. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, die Ariège zu entdecken und Ihr Französisch mit Hilfe Ihrer Lehrerin zu verbessern.

Die Ausflugsziele werden in der Gruppe besprochen und den verschiedenen Wünschen angepasst.
Die Teilnahme an den Ausflügen ist freiwillig.

 

 

Gechichte (Prähistorisch bis Neuzeit)

 

Die Grotte von Niaux : Geführter Besuch durch eine der eindruckvollsten Grotten Frankreichs, die noch für Besucher geöffnet ist.

Die Burg Foix : (Le château de Foix), eine mittelalterlichen Felsenburganlage.

Die Katharerburg von Montségur und Roquefixade

Museen : die Park der Vorgeschichte, das Handwerkermuseum…

 

Architektur

 

Mirepoix und Vals : Im mittelalterlichen Ort Mirepoix hat man viele schöne Häuser erhalten können. Auf dem Weg dorthin liegt die in den Fels hinein gebaute Kirche von Vals.
St-Lizier
Kathedrale Notre-Dame de la Sède in der Bischofsburg, Kirche Saint-Lizier mit ihrem romanische Kreuzgang, der bedeutendste romanische Bau der Region
Kleine romanische Kirchen…

 

Natur

 

Wanderungen:

Einfache und sportliche Varianten von einer bis drei Stunden sind möglich. Sie wandern durch prachtvolle Landschaften und atmen die herrlich frische Luft ein. 

Skiausflüge und Schneewanderungen im Winter

Besuch des unterirdischen Flusses von Labouiche…

 

Gastronomie

 

Käse, Enten, Wurstwaren und Teigtaschen der Region finden Sie freitags auf dem Wochenmarkt. Zudem können Sie die Weine der Ariège probieren.

 

Für weitere Informationen über die Ausflüge und das Erreichen von Foix besuchen Sie bitte unsere Linksammlung.